Deutschkurse für Flüchtlinge in Hollabrunn

Im Studentenheim Hollabrunn startete ein Deutschkurs für Flüchtlinge aus der Ukraine.

HOLLABRUNN. Die Sprachschule Hollabrunn hat in Kooperation mit der VHS Urania, Frauen für Frauen und dem ehrenamtlichen Flüchtlingskoordinator Jakob Raffel für 14 Personen diese Möglichkeit geschaffen, den Einstieg in die deutsche Sprache zu erleichtern. Die Lehrer der Sprachschule sind für Deutsch als Fremdsprache qualifiziert, wodurch ein qualitätsvoller Unterricht möglich ist.

Jede 2. Stunde gratis

Darüber hinaus unterrichten diese Lehrer jede 2. Stunde gratis, sodass der Kurs mit wenig Budget auskommen wird. Sprachschulobmann Helmut Wunderl rechnet auch damit, dass die Stadtgemeinde Hollabrunn Unterstützung gewähren wird, damit der Kurs möglichst lange angeboten werden kann. Derzeit sind pro Woche 15 Unterrichtseinheiten geplant, um die Sprachkompetenz möglichst rasch den Teilnehmern – mehrheitlich Teilnehmerinnen – zu ermöglichen.