Geheimtipps: Die schönsten Naturbadeplätze & Freibäder Oberösterreichs

Natur pur: Die Enns bietet ein Badeparadies vor der Haustüre an zahlreichen Badeplätzen. Foto: BRS

Die Badesaison ist eröffnet, die Freibadsaison geht los. Viele bevorzugen jedoch einen ruhigen Badeteich oder einen naturbelassenen Badesee. Neben zahlreichen größeren und kleineren Freibädern gibt es in Oberösterreich auch wunderschöne Naturbadeplätze. Einige davon haben wir hier als BezirksRundschau-Geheimtipps zusammengefasst.

Braunau

Erlebinsbad in Braunau
Erlebinsbad in Braunau. Foto: Daniel Scharinger

Freibad Braunau
Adresse/Anfahrt: Auf der Haiden 80, 5280 Braunau am Inn
Öffnungszeiten: täglich 9 bis 19 Uhr
Darum ist es unser Geheimtipp: Das Erlebnisbad in Braunau hat ein Angebot an Freizeitaktivitäten, das Eltern und Kindern ebenso wie Sportlern gerecht wird. Es verfügt über ein 50 Meter Sportbecken, mehrere Rutschen, ein Sprungbecken, einen großen Kleinkindbereich und vieles mehr. 

Weiter Freibäder im Bezirk Braunau finden Sie hier. 

Eferding

Erlebnisbad Eferding
Gemeinde: Eferding
Adresse/Anfahrt: Ludlgasse 11, 4070 Eferding
Darum ist es unser Geheimtipp: Der Name „Erlebnisbad“ kommt nicht von irgendwoher: Wildwasserkanal, Bodensprudel, Wasserfall und Sprudelbank machen das Planschen in Eferding zum Erlebnis. Auch hier darf eine Wasserrutsche nicht fehlen. Damit sich junge Familien ebenfalls wohlfühlen, steht eine große Mutter-Kind-Zone zur Verfügung.

Enns

Natur pur: Die Enns bietet ein Badeparadies vor der Haustüre an zahlreichen Badeplätzen. (Region Enns)
Natur pur: Die Enns bietet ein Badeparadies vor der Haustüre an zahlreichen Badeplätzen. (Region Enns) Foto: BRS

Die Enns: Natur pur
Gemeinde: 
Ennsdorf
Adresse/Anfahrt: 
Ennsdorf beim Beachvolleyballplatz – Achtung auf Privatgründe!
Öffnungszeiten: 
jederzeit
Darum ist es unser Geheimtipp: 
Die Enns bietet ein Badeparadies vor der Haustüre an zahlreichen Badeplätzen. Neben kostenlosem Eintritt punktet die Enns bei Hundeliebhabern: Bello und Co. dürfen mitschwimmen.

Weitere Badeplätze in der Region Enns finden Sie hier. 

Freistadt

Idyllische Naturbelassenheit in Sandl: der Rosenhoferteich. (Bezirk Freistadt)
Idyllische Naturbelassenheit in Sandl: der Rosenhoferteich. (Bezirk Freistadt) Foto: Gemeinde Sandl

Naturbadeteich Rosenhof
Gemeinde: 
Sandl
Adresse/Anfahrt: 
Das Zufahren zum Teich ist untersagt! Parkplätze sind beim Würstelstand in Rosenhof gleich neben der Straße
Öffnungszeiten: 
ganzjährig begehbar
Darum ist es unser Geheimtipp: 
Ursprünglich wurden die Rosenhofer Teiche als Schwemmteiche zum Schwemmen von Holzscheiten angelegt. Heute gelten die Teiche als „naturkundliche Besonderheiten“ und Geheimtipp für Badefans, die es naturbelassen und idyllisch mögen. Beide Teiche befinden sich in Privatbesitz und stehen unter Landschaftsschutz und Naturschutz. Zum Baden steht jedoch nur der untere Rosenhofer Teich zur Verfügung. Besonders beliebt ist der Rosenhofer Teich aufgrund seines moorigen Wassers, das als besonders gesund gilt.

Weitere Naturbadeplätze im Bezirk Freistadt finden Sie hier.

Gmunden

Erlebnis-Schwimmbad in Grünau im Almtal (Bezirk Gmunden)
Erlebnis-Schwimmbad in Grünau im Almtal (Bezirk Gmunden) Foto: Gemeinde Grünau

Erlebnis-Schwimmbad
Gemeinde:
 Grünau im Almtal
Adresse/Anfahrt: 
Im Dorf 8, 4645 Grünau im Almtal
Öffnungszeiten: 
Bis Mitte September bei Schönwetter täglich von 9 bis 21 Uhr
Darum ist es unser Geheimtipp: 
Kinderbecken mit kleiner Rutsche, sehr lange Öffnungszeiten – ideal für einen „Sundowner“

Griekirchen

Naturerlebnisbad Gallspach (Bezirk Grieskirchen)
Naturerlebnisbad Gallspach (Bezirk Grieskirchen) Foto: Marktgemeinde Gallspach

Naturerlebnisbad Gallspach
Gemeinde: 
Gallspach
Adresse/Anfahrt: 
Hauptplatz, 4713 Gallspach
Darum ist es unser Geheimtipp: 
Das Naturerlebnisbad in Gallspach zeigt sich ebenso idyllisch. Im Schwimmerbecken lassen sich gemütlich die Bahnen ziehen, während es Nichtschwimmer zum Becken mit bekiestem Flachufer zieht. Ein Spielbach mit Schleusen und Stauwehren ist ideal für die Jüngsten. Chlor hat hier keine Chance, genauso wenig wie Dreck: Teichsauger sowie Teichroboter sorgen in Gallspach quasi für saubere Sicht.

Kirchdorf

Bademeister Karl Radner vom Freibad in Kirchdorf
Bademeister Karl Radner vom Freibad in Kirchdorf. Foto: Rotes Kreuz

Freibad Kirchdorf 
Gemeinde: 
Kirchdorf an der Krems
Adresse/Anfahrt: 
Parkbadgasse 2, 4560 Kirchdorf an der Krems

Linz

Der Pleschinger See ist ebenfalls ein beliebtes Naherholungsgebiet der Linzer.
Der Pleschinger See ist ebenfalls ein beliebtes Naherholungsgebiet der Linzer. Foto: Linz AG

Pleschinger See
Adresse/Anfahrt: 
per Auto bis Seeweg 11 oder mit der Buslinie 360 ab Station Hessenplatz oder Linz-Urfahr
Öffnungszeiten: 
immer
Darum ist es unser Geheimtipp: 
Wie der Pichlinger See ist auch der zweite große Linzer Badesee mit Spielplätzen und Sportanlagen gut ausgestattet. Lokale, Buffets und Sanitäreinrichtungen sind ebenfalls vorhanden.
Weitere Naturbadeplätze in Linz finden Sie hier. 

Linz-Land

<f>Einzigartig in Oberösterreich</f> ist der Sandstrand "Red Coconut Beach" am Trauner Oedtsee.
Einzigartig in Oberösterreich ist der Sandstrand „Red Coconut Beach“ am Trauner Oedtsee. Foto: BRS

Oedtersee
Gemeinde: 
Traun
Adresse/Anfahrt: 
Traunerstraße 25b, 4050 Traun
Öffnungszeiten: 
immer
Darum ist es unser Geheimtipp: 
Der Oedter See im Badezentrum Traun-Oedt stellt ein Freizeitareal für Jung und Alt dar. Mit seinem Sandstrand ist er außerdem ein Paradies für alle Erholungssuchende und bringt karibisches Flair in die Heimat. Ein Kinderpool bietet für die Kleinen eine Möglichkeit, sich abzukühlen
Weitere Naturbadeplätze im Bezirk Linz-Land finden Sie hier. 

Perg

Badesee Mitterkirchen (Bezirk Perg)
Badesee Mitterkirchen (Bezirk Perg) Foto: Ulrike Plank

Badesee Mitterkirchen
Gemeinde: 
Mitterkirchen
Adresse/Anfahrt: 
Weichling 16, Mitterkirchen. Anfahrtsbeschreibung unter www.mitterkirchen.at
Öffnungszeiten: 
Im Sommer täglich geöffnet
Darum ist es unser Geheimtipp: 
„Da unsere große Liegewiese viel Platz bietet, kann der Badesee auch heuer besucht werden“, informiert die Gemeinde. Der Badesee hat eine Wasserfläche von rund 30.000 Quadratmeter und liegt windgeschützt in einer Geländemulde. Zum Areal gehören unter anderem ein Beachvolleyballplatz, ein Wassertrampolin, eine Badeinsel, ein Kinderspielplatz, Tennisplätze sowie die Gaststätte „Wirt Z´Langacker“. Bei der Überprüfung auf bakteriologische Belastung im Juni 2020 glänzte der Mitterkirchner Badesee erneut mit ausgezeichneter Wasserqualität.

Ried

Naturfreibad Eberschwang (Bezirk Ried)
Naturfreibad Eberschwang (Bezirk Ried) Foto: Marktgemeinde Eberschwang

Naturfreibad Eberschwang
Gemeinde: 
Eberschwang
Adresse/Anfahrt:
 Eberschwang 3, 4906 Eberschwang
Öffnungszeiten: 
öffnet je nach Witterung am 10. Juni, danach täglich von 9.30-19.30 Uhr
Darum ist es unser Geheimtipp: Diverse Attraktionen wie Beachvolleyball-Felder, Sprungturm, Fußballwiese oder ein externer Kleinkinderbadebereich machen das Naturfreibad Eberschwang zum idealen Ausflugsziel für die ganze Familie. 

Rohrbach 

Naturbad Sarleinsbach (Bezirk Rohrbach)
Naturbad Sarleinsbach (Bezirk Rohrbach) Foto: Marktgemeinde Sarleinsbach

Naturbad Sarleinsbach
Gemeinde: 
Marktgemeinde Sarleinsbach
Adresse/Anfahrt: 
Am Teichfeld 3, 4152 Sarleinsbach
Öffnungszeiten: 
11 bis 19 Uhr; ab Beginn der Sommerferien: 10 bis 20 Uhr
Darum ist es unser Geheimtipp:
 Das Naturbad in Sarleinsbach ist ein schöner Naturbadeteich der ganz ohne chemische Zusätze auskommt. Durch einen bepflanzten Regenerationsbereich, reinigt sich das Wasser selbst. Ein Sprungturm und eine große Insel machen den Badespaß komplett. Daneben gibt‘s ein Buffet und einen Sport-Park, mit Tennisplätzen, Skaterpark und Beachvolleyballplatz.

Freibäder im Bezirk Rohrbach finden Sie hier. 

Schärding

Am Stumergut in Eggerding (Bezirk Schärding) gibt es drei Badeseen – zwei für Gäste mit Badebekleidung und einen für Nacktbader.
Am Stumergut in Eggerding (Bezirk Schärding) gibt es drei Badeseen – zwei für Gäste mit Badebekleidung und einen für Nacktbader. Foto: Öko-Camp Stumergut Eggerding

Badebiotope Stumergut 
Gemeinde: 
Eggerding
Adresse/Anfahrt: 
Edenaichet 6, 4773 Eggerding
Öffnungszeiten: 
täglich von 9 bis 22 Uhr.
Darum ist es unser Geheimtipp: 
Das Öko-Camp am Stumergut in Eggerding bietet Baden ganz ohne Chemie. Auf einer Fläche von rund 1.200 Quadratmetern gibt es drei natürlich angelegte Badeteiche, die mittels spezieller Bakterien sauber gehalten werden. Diese produzieren nicht nur sauberes, sondern auch hoch energetisches Wasser. Kids können über Sprungfelsen oder vom Steg ins Wasser springen. Und beim Kiosk gibt’s kleine Imbisse und Getränke. Da einer der drei Teiche für textilfreien Schwimmgenuss reserviert ist, kommen auch Nacktbader auf ihre Kosten. Wer länger bleiben will, kann am angeschlossenen Campingplatz sein Zelt aufstellen.

Weitere Naturbadeplätze im Bezirk Schärding finden Sie hier.

Steyr & Steyr-Land

Naturbadeplatz Arena Schallau (Bezirk Steyr & Steyr-Land)
Naturbadeplatz Arena Schallau (Bezirk Steyr & Steyr-Land) Foto: BRS

Naturbadeplatz Arena Schallau
Gemeinde: 
Reichraming
Adresse/Anfahrt: 
Schallau 3, 4462 Reichraming
Öffnungszeiten: 
Mo, Di, Mi, Do 12 – 22 Uhr; Fr, Sa, So 10-22 Uhr
Darum ist es unser Geheimtipp: 
Am Portal zum Reichraminger Hintergebirge liegt die Arena Schallau.Gerade für die Kinder gibt es in der Naturbadeanlage einiges zu entdecken: Auf mehr als 4000 Quadratmetern Fläche gibt es auch einen Abenteuer- und Klettergarten sowie einen Beachvolleyballplatz. Für E-Bikes und mehrspurige Elektrofahrzeuge steht eine E-Tankstelle bereit.

Urfahr-Umgebung

Rodlbad in Gramastetten (Bezirk Urfahr-Umgebung)
Rodlbad in Gramastetten (Bezirk Urfahr-Umgebung) Foto: Margarete Madlmayr

Rodlbad
Gemeinde: 
Gramastetten
Adresse: 
Kirchleitenweg 25/13, 4201 Gramastetten
Öffnungszeiten: 
jederzeit, weil ein Naturbad (Buffet nur im Sommer an schönen Tagen)
Darum ist es unser Geheimtipp: 
Das Rodlbad in Gramastetten bietet Abkühlung und Erholung. Besonders bei Kindern ist es beliebt – es gibt eine Brücke für wagemutige Sprünge, einen Wasserfall, Hantel- und Balanciermöglichkeiten, einen Kinderspielplatz, Kinderbecken und eine Liegewiese.

Weitere Naturbadeplätze im Bezirk Urfahr-Umgebung finden Sie hier.

Wels & Wels-Land 

Welldorado
Gemeinde: 
Wels
Adresse/Anfahrt: 
Rosenauer Straße 70
Öffnungszeiten: 
Montag bis Sonntag, Feiertag 9 bis 20 Uhr
Darum ist es unser Geheimtipp:
Das größte Freibad in der Region mit vier Schwimmbecken (Familien-, Sport-, Kinder- und Babybecken), für die jungen Gäste eine 100-m-Rutsche, eine Breitrutsche, eine Rutsche im Kinder- bzw. Babybecken und ein 10-m-Turm. Daneben locken moderne Kinderspielplätze für Groß und Klein und einen Fußball- und Beach-Volleyballplatz.