Großes Angebot an Deutschkursen für Flüchtlinge

Deutschkurse

Im Land Salzburg gibt es einige Institutionen, die kostenlose Deutschkurse und Konversationstreffen anbieten und organisieren.

SALZBURG. Organisationen wie der Österreichische IntegrationsfondsNetzwerk Bildungsberatung, das Diakoniewerk und Fairmatching bieten kostenlose Deutschkurse und Konversationstreffen für Geflüchtete aus der Ukraine an.

Österreichischer Integrationsfonds

Eine der ersten Anlaufstellen für Deutschkurse im Land Salzburg ist die Hotline des Österreichischen Integrationsfonds. In allen Landeshauptstädten könnten Deutschkurse über die ÖIF-Hotline gebucht werden. Weiters findest du kostenlose online Angebote unter https://sprachportal.integrationsfonds.at/.

Das Integrationszentrum Salzburg ist erreichbar unter der Nummer: +43662 876874 oder über die E-Mail-Adresse salzburg@integrationsfonds.at

Netzwerk Bildungsberatung

Auch das Netzwerk Bildungsberatung bietet kostenlose Deutschkurse in Salzburg an. Diese finden sie auf der

Webseite https://deutschlernen-salzburg.at/.

Die Ansprechperson des Netzwerk Bildungsberatung für ukrainische Geflüchtete ist Dagmar Ziegler. Du erreichst sie unter der Nummer: +43 660 6237 213 sowie unter der E-Mail-Adresse dagmar.ziegler@eb.salzburg.at.

Organisationen wie der ÖIF, das Netzwerk Bildungsberatung, die Diakonie und Fairmatching bieten ein vielseitiges Angebot zum Deutschlernen für Geflüchtete aus der Ukraine. Symbolbild: Pixabay

Diakoniewerk

Das Diakoniewerk in Salzburg vermittelt ukrainische Geflüchtete an Freiwillige, die ihnen Deutsch Unterricht geben können oder als Dolmetscher und Dolmetscherinnen helfen.

Das Diakoniewerk Salzburg ist für Anfragen erreichbar unter der Nummer: +43662 63855 1000.

Fairmatching

Fairmatching sind eine Erkundungs- und Umsetzungsplattform in der Arbeitsvermittlung von Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund. Sie bieten gemeinschaftliches Deutschlernen in Konversationstreffen an. Weiters unterstützt Fairmatching Geflüchtete auch tatkräftig bei der Jobsuche.

Konversationstreffen finden jeden Mittwoch von 9:00 bis 11:00 Uhr statt. Anmelden kann man sich via E-Mail unter info@fairmatching.com. Telefonisch erreichst du Fairmatching unter der Nummer: +43650 9100995.