Öffentliche Spielplätze im Pinzgau

Fokus Familie

Der Pinzgau kann mit einigen beschaulichen Plätzen für die Kleinen und ihre Eltern aufwarten. Zum Beispiel in Fusch. Foto: Gemeinde Fusch, hochgeladen von Johanna Grießer


Jetzt wird’s lustig: Wer mit seinen Kindern die Spielplätze der Umgebung erkunden will, findet hier eine Auflistung öffentlicher Spielplätze im Pinzgau. Also rauf auf die Schaukeln, runter über die Rutschen und buddeln in den Sandkisten. Die Bezirksblätter wünschen viel Spaß dabei.

PINZGAU. Die Bezirksblätter Salzburg haben für euch versucht, alle öffentlichen Spielplätze im Land zu erfassen und deren Angebote und Größen aufzulisten. Dazu wurden alle Gemeinden im Bundesland kontaktiert und um Mithilfe gebeten. Viele Gemeinde haben mitgemacht und uns ihre Informationen geschickt. Diese findet ihr hier für den Pinzgau aufgelistet.

Aus unterschiedlichen Gründen haben sich manche Orte dazu entschieden, uns ihre öffentlichen Spielplätze nicht zu nennen. Daher erhebt diese Liste keinen Anspruch auf Vollständigkeit.

Dienten am Hochkönig

Der öffentliche Spielplatz in Dienten befindet sich am Dachplateau des Skizentrums Dienten (Dorf 66). Er ist rund 1.000 m² groß und bietet:

  • Eine Kinderrutsche
  • Eine Korbschaukel
  • Eine Babyschaukel
  • Eine Sandkiste
  • Ein Klettergerüst
  • Federwippgeräte
  • Eine Boulderwand (maximale Höhe: 4m, Breite: 15m, gesamte Wandoberfläche 69m²)
  • Schattenplätze
  • Einen Jausenplatz
  • Trinkwasser
  • Sanitäranlage in Fußnähe
  • Der Spielplatz ist eingezäunt.
In Dienten gibt es einen öffentlichen Spielplatz beim Skizentrum Dienten.
In Dienten gibt es einen öffentlichen Spielplatz beim Skizentrum Dienten.Foto: Christoph Portenkirchner (Porti Sport GmbH) hochgeladen von Johanna Grießer
Sogar eine große Boulderwand gibt es am Spielplatz in Dienten. Sie ist bis zu 4 Meter hoch und 15 Meter breit. Die gesamte Wandoberfläche beträgt 69m².
Sogar eine große Boulderwand gibt es am Spielplatz in Dienten. Sie ist bis zu 4 Meter hoch und 15 Meter breit. Die gesamte Wandoberfläche beträgt 69m². Foto: Christoph Portenkirchner (Porti Sport GmbH) hochgeladen von Johanna Grießer

Fusch an der Glocknerstraße

Der öffentliche Spielplatz in Fusch befindet sich neben dem Gemeindeamt, dem Kindergarten und der Volksschule. Er ist rund 720 m² groß und bietet:

  • Eine Rutsche
  • Zwei Schaukeln – eine normale und eine für Kleinkinder (kombiniert)
  • Eine Sandkiste
  • Ein Klettergerüst
  • Ein Karussell
  • Zwei Federwippgeräte
  • Schattenplätze
  • Jausenplatz (Bänke, Tische)
  • Trinkwasser
  • Sanitäranlage in Fußnähe: Öffentliches WC im Tourismusverband (50 m Luftlinie)
  • Der Spielplatz ist eingezäunt.
In Fusch gibt es einen öffentlichen Spielplatz. Er befindet sich neben dem Gemeindeamt, dem Kindergarten und der Volksschule.
In Fusch gibt es einen öffentlichen Spielplatz. Er befindet sich neben dem Gemeindeamt, dem Kindergarten und der Volksschule. Foto: Gemeinde Fusch hochgeladen von Johanna Grießer

Hollersbach

In Hollersbach gibt es zwei öffentliche Spielplätze.

Der erste Spielplatz befindet sich bei der Freizeitanlage „Hollidee“ und Spielplatz bietet:

  • Eine Rutsche
  • Eine Schaukel
  • Eine Sandkiste
  • Ein Klettergerüst
  • Ein Wasserspiel
  • Eine Federwippgerät
  • Schattenplätze
  • Jausenplatz (Bänke, Tische)
  • Trinkwasser
  • Sanitäranlage in Fußnähe
  • Der Spielplatz ist im Badeseegelände eingezäunt.

Der zweite Spielplatz befindet sich beim Kräutergarten und bietet:

  • Eine Schaukel
  • Eine Babyschaukel
  • Ein Federwippgeräte
  • Schattenplätze
  • Großes Labyrinth „Ökologischer Fußabdruck“
  • Einen Jausenplatz (Bänke, Tische)
  • Trinkwasser
  • Sanitäranlage in Fußnähe
  • Der Spielplatz ist nicht eingezäunt.

Maishofen

In Maishofen gibt es zwei öffentliche Spielplätze. Der erste Spielplatz befindet sich im Maishofner Strandbad (Thumersbacher Straße 62 in Zell am See) und ist direkt am See. 
Er ist rund 300m² groß und bietet:

  • Eine Sandkiste
  • Ein Wasserspiel
  • Schattenplätze (großer Sonnenschirm in der Sandkiste)
  • Bänke zum Jausnen
  • Sanitäranlage in Fußnähe
  • Der Spielplatz ist eingezäunt.
  • Während der Badesaison ist das Badebuffet geöffnet.

Der zweite Spielplatz ist der Sumsi Spielplatz in der Mayerhoferstraße.
Er ist 1.870 Quadratmeter groß und bietet:

  • Eine Kurven-Hangrutsche
  • Drei Schaukeln (eine Nestschaukel, zwei Standartschaukeln)
  • Eine Sandkiste
  • Eine Klettergerüst
  • Ein Wasserspiel
  • Zwei Federwippgeräte
  • Eine Seilrutsche
  • Ein Drehkarussell
  • Ein Kletternetz
  • Ein Turnreck
  • Schattenplätze durch Bäume
  • Einen Jausenplatz mit Bänken und Tischen
  • Sanitäranlage in Fußnähe
  • Der Spielplatz ist eingezäunt.

Mittersill

In Mittersill gibt es den öffentlichen Spielpatz „Robinson“. Er befindet sich beim Zierteichareal und ist circa 3.600 Quadratmeter groß. Der Spielplatz bietet:

  • Eine Seilbahn
  • Zwei Klettertürme mit insgesamt drei integrierten Blechrutschen
  • Eine Doppelschaukel
  • Eine Vogelnestschaukel
  • Eine Holzwippe
  • Eine Schaukel mit Kleinkindersitz
  • Eine Sandkiste
  • Drei Klettertürme, davon einer mit Kletterstange und Kletternetz
  • Ein Schwingpferd
  • Einen Gummisteg
  • Zwei Spielhäuser aus Holz
  • Einen Drehbalken aus Holz
  • Einen Balancierstamm aus Holz
  • Eine große Fichte die reichlich Schatten spendet.
  • Jausenplatz: mehrere Kombinationen mit zwei Bänken und einem Tisch
  • Trinkwasser ist am Zierteich-Areal fußläufig zu erreichen.
  • Eine öffentliche WC Anlage ist ca. 300 Meter entfernt.
  • Der Spielplatz ist eingezäunt.
Der "Robinson"-Spielplatz neben dem Zierteich in Mittersill bietet zahlreiche Spielgeräte. Eines der vielen Highlights ist die Seilbahn.
Der „Robinson“-Spielplatz neben dem Zierteich in Mittersill bietet zahlreiche Spielgeräte. Eines der vielen Highlights ist die Seilbahn.Foto: Stadtgemeinde Mittersill hochgeladen von Johanna Grießer
Die Rutschen in Mittersill sind in Klettertürme integriert.
Die Rutschen in Mittersill sind in Klettertürme integriert. Foto: Stadtgemeinde Mittersill hochgeladen von Johanna Grießer
Auch für kleinere Kinder gibt es am Spielplatz in Mittersill viel zu entdecken und zu erleben.
Auch für kleinere Kinder gibt es am Spielplatz in Mittersill viel zu entdecken und zu erleben.Foto: Stadtgemeinde Mittersill hochgeladen von Johanna Grießer

Neukirchen

Der öffentliche Spielplatz in Neukirchen befindet sich beim Sportplatz (Fußball und Tennis) neben dem Bahnhof. Er ist ca. 350 Meter Fußweg vom Ortszentrum entfernt, zum Badesee (frei) mit Beachvolleyballplatz sind es rund 300 Meter Fußweg. Der moderne Spielplatz ist rund 2.700 m² groß und bietet:

  • Eine „normale“ Rutsche 
  • Eine Seilrutsche bzw. Seilschaukel
  • Eine „normale“ Schaukel
  • Eine Affenschaukel
  • Eine Babyschaukel
  • Einen Kletterturm
  • Ein Kletterhaus
  • Einen Motorikpark
  • Zwei Federwippgeräte
  • Zwei Slacklines/Elemente zum Balancieren
  • Schattenplätze: Bäume und eine Pergola
  • Einen Jausenplatz
  • Trinkwasser:
  • Eine Sanitäranlage befindet sich in Fußnähe – beim Fußballplatz-Sportheim
  • Der Spielplatz ist nicht eingezäunt; die Eingänge sind offen, an den Seiten schließen die Fußballplätze (eingezäunt) an.
  • Es sind genügend öffentliche Parkplätze vorhanden

>HIER gibt’s weitere Infos zum Spielplatz in Neukirchen.<

Am neuen Spielplatz beim Sportplatz in Neukirchen können sich Kinder bei vielen tollen Stationen nach Herzenslust austoben.
Am neuen Spielplatz beim Sportplatz in Neukirchen können sich Kinder bei vielen tollen Stationen nach Herzenslust austoben. Foto: Nindl hochgeladen von Johanna Grießer
Am öffentlichen Spielplatz in Neukirchen gibt es viele Geräte, die Kinderherzen höher schlagen lassen.
Am öffentlichen Spielplatz in Neukirchen gibt es viele Geräte, die Kinderherzen höher schlagen lassen.Foto: Nindl hochgeladen von Johanna Grießer
Neben einer neuen Seilschaukel, einem Spielhäuschen und einem Kriechtunnel und findet man am Spielplatz in Neukirchen auch einen Bewegungs- und Geschicklichkeits-Park.
Neben einer neuen Seilschaukel, einem Spielhäuschen und einem Kriechtunnel und findet man am Spielplatz in Neukirchen auch einen Bewegungs- und Geschicklichkeits-Park. Foto: Nindl hochgeladen von Johanna Grießer

Saalfelden

Saalfelden hat eine Vielzahl an spannenden Spielplätzen zu bieten. Der erste ist in der Berthold Püstinger Straße. Neben der Polizeiinspektion findet man auf einer Fläche von 680 Quadratmeter einiges zum entdecken:

  • Ein Spielhaus
  • Eine Palisade-Sandmulde mit Spielturm und Kriechtunnel
  • Eine Hangrutsche
  • Eine Kleinkinderschaukel
  • Eine Federwippe
  • Einen Kletter-Trapezturm
  • Eine Doppelschaukel
  • Eine Rundholzwippe
  • Schattenplätze
  • Einen Jausenplatz
  • Sanitäranlagen in der Nähe 
  • Der Spielplatz ist eingezäunt

Der zweite Spielplatz ist in der Bergstraße. 
Auf einer Fläche von 1.500 Quadratmeter findet man:

  • Eine Federwippe
  • Einen Sandkasten
  • Eine Kleinkinderschaukel
  • Ein Karussell
  • Eine Nestschaukel
  • Eine Doppelschaukel
  • Einen Spielturm
  • Eine Rundholzwippe
  • Einen Kleinkinderturm
  • Eine Breitwellenrutsche
  • Schattenplätze
  • Jausenplätze 
  • Der Spielplatz ist eingezäunt

Der nächste Spielplatz ist bei der Feuerwehr Letting – „Bsuch 90“. Der rund 300 Quadratmeter große Platz bietet:

  • Eine Federwippe 
  • Eine Nestschaukel
  • Einen Rutschturm
  • Schattenplätze 
  • Jausenplätze

Neben der Sportanlage Bürgerau findet man den nächsten Spielplatz. Dieser ist rund 500 Quadratmeter groß. Dort findet man:

  • Eine Nestschaukel
  • Einen Sandkasten
  • Schattenplätze
  • Jausenplätze

Auch in der Dorfheimerstraße neben der BLSM Dorfheim wartet ein gut 900 Quadratmeter großer Kinderspielplatz. Dort gibt es:

  • Eine Doppelschaukel
  • Einen Rutschturm
  • Einen Sandkasten
  • Eine Nestschaukel
  • Ein Karussell
  • Ein Stehkarussell 
  • Eine Slackline
  • Schattenplätze 
  • Jausenplätze
  • Trinkwasser
  • Der Spielplatz ist eingezäunt

In der Anton Wallner Straße wartet der größte Spielplatz in Saalfelden. Auf einer Fläche von 1.900 Quadratmetern gibt es:

  • Eine Nestschaukel
  • Einen Sandkasten
  • Eine Doppelschaukel (Bett- und Wiedensitz)
  • Eine Palisaden-Sandmulde und ein Kleinkindergerät
  • Eine Stehwippe
  • Eine Federwippe
  • Eine Doppelschaukel
  • Eine Netz-Kletterpyramide 
  • Eine Kletterwand
  • Eine Seilrutsche
  • Eine Hängematten-Schaukel
  • Ein Balanciergerät 
  • Einen Sitzbagger
  • Schattenplätze
  • Jausenplätze
  • Trinkwasser
  • Sanitäranlagen 
  • Der Spielplatz ist eingezäunt

Auch am Ritzensee gibt es einen Spielplatz, der während der Badesaison aber kostenpflichtig ist. Auf 800 Quadratmeter wartet dort:

  • Ein Spielturm
  • Eine Doppelschaukel
  • Eine Drehwippe
  • Ein Sandkasten
  • Eine Federwippe
  • Eine Nestschaukel
  • Schattenplätze 
  • Jausenplätze
  • Trinkwasser
  • Sanitäranlagen in der Nähe 
  • Der Spielplatz ist eingezäunt

Im Schwimmbad Obsmarkt gibt es ebenso einen Spielplatz, der nur während der Badesaison geöffnet hat und kostenpflichtig ist. Auf 700 Quadratmeter findet man:

  • Einene Spielturm
  • Einige Federwippen
  • Ein Karussell 
  • Zwei Doppelschaukeln
  • Eine Balkenwippe
  • Eine Federwippe
  • Schattenplätze 
  • Jausenplätze
  • Trinkwasser
  • Sanitäranlagen
  • Der Spielplatz ist eingezäunt

In Lenzing neben der Kirche gibt es einen weiteren Spielplatz. Dieser ist rund 400 Quadratmeter groß und hat:

  • Zwei Bodentrampoline 
  • Eine Nestschaukel
  • Eine Slackline
  • Einen Spielturm
  • Einen Kletterkubus
  • Schattenplätze
  • Jausenplätze
  • Trinkwasser
  • Der Spielplatz ist eingezäunt

Stuhlfelden

In Stuhlfelden finden die Bewohner der Gemeinde zwei Spielplätze.
Der erste Spielplatz ist beim Freizeitzentrum Stuhlfelden. Er ist rund 430 Quadratmeter groß und bietet:

  • Eine Rutsche mit Kletterturm
  • Eine Schaukel
  • Ein Klettergerüst
  • Federwippgeräte
  • Eine Slackline und Elemente zum Balancieren
  • Schattenplätze
  • Einen Jausenplatz

Der zweite Spielplatz befindet sich in Wilhelmsdorf. Er ist rund 590 Quadratmeter groß und bietet:

  • Eine Schaukel
  • Elemente zum Balancieren
  • Schattenplätze
  • Einen Jausenplatz
  • Ein Betonrohr zum Durchkrabbeln
  • Der Spielplatz grenzt an einen Wald.

Unken 

In Unken gibt es einen Spielplatz im Ortszentrum. Der Dorfpark gegenüber der Volksschule bietet Kindern viel zu entdecken. Darunter:

  • Ein Sechseck-Spielturm mit zwei Ebenen
  • Ein Viereck-Spielturm 
  • Eine Schrägleiter
  • Eine vertikale Kletterwand
  • Eine Feuerwehsstange
  • Eine Röhrenrutsche
  • Eine Wasserbaustelle
  • Eine Nestschaukel
  • Ein Seilkreisel
  • Eine Doppelschaukel
  • Zwei Federwippgeräte für Kleinkinder
  • Eine Sanitäranlage an der Rückseite des Gemeindeamtgebäudes
  • Der Spielplatz ist eingezäunt

Viehhofen

Standort des Spielplatzes ist direkt in der Dorfmitte – Durchgang neben dem Burgerbaron.
Er ist circa 4000 Quadratmeter groß, wenn man den Fußballplatz mitrechnet.
Unser Spielplatz bietet:

  • Eine Hangrutsche und einen Spielturm mit Rutsche
  • Zwei Schaukeln, eine Korbschaukel, eine Babyschaukel und eine Wippschaukel
  • Einen Kletterturm beim Spielturm mit Rutsche
  • Federwippgeräte
  • Eine Kinderseilbahn (Seilrutsche),
  • Einen Basketballplatz mit einem Korb
  • Ein Spielhaus
  • Ein Baumhaus im Schatten
  • Einen kleinen Pavillon mit Bänken
  • Derzeit ist die Sanitäranlage rund drei Minuten Fußweg vom Spielplatz entfernt

Weißbach bei Lofer

In Weißbach bei Lofer finden sich insgesamt zwei Spielplätze, die beide einiges zum Entdecken bieten. Der erste ist bei der Volksschule Weißbach. Auf rund 1.400 Quadratmeter findet man:

  • Eine Hangrutsche
  • Eine Nestschaukel
  • Eine Doppelschaukel
  • Eine Schaukelwippe
  • Eine Babyschaukel
  • Eine Sandkiste
  • Ein Klettergerüst
  • Einen Wasserspielplatz mit Wasserpumpe
  • Einen Spielturm
  • Eine Spielwiese mit kleinen Fußballtoren
  • Schattenplätze
  • Sanitäranlagen in der Volksschule
  • Der Spielplatz ist eingezäunt

Der zweite rund 500 Quadratmeter große Spielplatz ist beim Eingang der Seisenbergklamm. Dieser Spielplatz beitet:

  • Eine Rutsche am Klettergerüst
  • Eine Doppelschaukel
  • Eine Sandkiste
  • Ein Klettergerüst
  • Einen Spielhügel mit Bachlauf
  • Eine Federwippe
  • Eine kleine Spiel-Almhütte
  • Jausenplätze
  • Sanitäranlagen beim Eingang zur Seisenbergklamm