Bildung: Schulplatzvormerkungen in Wien für Geflüchtete

Ukrainerinnen und Ukrainer können ihre Kinder online für einen Schulplatz in Wien vormerken. Foto: Pixabay

Die Bildungsdirektion Wien hat ein Online-Kontaktformular zur Verfügung gestellt, mit dem Ukraine-Geflüchtete den Wunsch zum Schulbesuch ihrer Kinder bekanntgeben können.

WIEN. 1.100 ukrainische Kinder und Jugendliche besuchen bereits eine Schule in Wien. Um zukünftig die Kontaktaufnahme mit der Bildungsdirektion Wien zu erleichtern, gibt es ein Online-Kontaktformular in den Sprachen Deutsch, Ukrainisch und Englisch.

Unter support-ukr.bd-wien.at können Anfragen zu den Themen „Schulplatzvergabe“ und „Bewerbung als muttersprachliche Lehrkraft für Ukrainisch“ versendet werden. Außerdem gibt es ein Informationsblatt, welches ebenfalls ins Ukrainische übersetzt wurde, auf der Website der Bildungsdirektion Wien.